Am schwersten fällt es uns, das zu sehen, was wir vor Augen haben

 

Ist das, was wir sehen, auch das was wir wahrnehmen? Steckt hinter der Abbildung der Wirklichkeit auch eine Wahrheit? Gibt es ein Geheimnis in Bildern, das wir nicht sehen können?

Die Welt ist überschwemmt von Fotografien, die alle, mehr oder weniger gelungen, die Realität abbilden. Doch hinter der Realität liegt noch viel mehr. Wahrheit?

 

Vita

1980-1986 Studium Germanistik und Theaterwissenschaft in Mannheim und München

ab 1982 Film und Fotografie

Teilnahme an Filmfestivals u.a. in Lund, Brüssel, Weiterstadt und Nürnberg

ab 1987 Tätigkeit als Werbefotograf

seit 2003 Fotograf und Werbegrafiker in Deidesheim